Lösende Techniken

Hydrationsfluss aktivieren und Einschränkungen beseitigen

Faszien übernehmen die Filterfunktion für alle Zellen im Körper. Dabei geht es sowohl darum, Abfallprodukte aus dem Stoffwechsel der Zellen so lange zu lagern, bis diese über das Blut- oder Lymphsystem abtransportiert werden können, als auch darum, die Zellen mit frischen Substanzen zu versorgen. Ist der Faszienfilter verstopft, minimiert sich der Wechsel der Stoffe sowohl aus als auch in die Zelle. Die Zelle wird nicht mehr ausreichend versorgt, stirbt ab oder entartet vielleicht sogar. Um den Stoffwechsel wieder anzuregen und somit auch die allgemeine Gesundheit (z.B. das Immunsystem) zu stärken, regt man die Faszien durch lösende Techniken z.B. mit Hands-On-Techniken oder Tools wie dem FASZIO® Ball (in Kooperation mit TOGU®), dem FASZIO® Cup (in Kooperation mit BellaBambi®) an. Lösende Techniken wie das Ausrollen und Liften, können sehr tief in der Faszie wirken und lösen Bewegungseinschränkungen auf. So wird die Verschieblichkeit der einzelnen Schichten optimiert und Schmerzzustände gelindert oder sogar beseitigt. Weitere Möglichkeiten zum Lösen von Spannungszuständen bieten Wohlfühlinterventionen. So entstehen auf unterschiedliche Art mehr Funktionsfreiheit im Fasziennetzwerk und geistig-emotionale Entspannung.

 

> Noch mehr Videos auf unserem Youtube Kanal

Trennlinie