Faszientraining für Kinder – FASZIO® Kids Ausbildung (40 LE)

Lehrgangsbeschreibung und Termine

Besonders für Kinder ist es wichtig, Faszien orientierte Bewegungskompetenz zu erlangen, da sich die faszialen Grundfähigkeiten auf die Mobilität, Gesundheit und Bewegungsvielfalt bis ins hohe Alter auswirken. FASZIO® Kids bietet dazu den theoretischen Hintergrund und vermittelt mit den 7 Trainingsstrategien ein ganzheitliches Bewegungsverständnis. Mit dem erlernten und erlebten Wissen, werden die Kinder darin unterstützt, natürliche Bewegung spielerisch in Eigenregie zu erproben. Schrittweise aufeinander aufgebaute Übungen erweitern die motorischen und kognitiven Kompetenzen und ermöglichen, gesteckte Ziele zu erreichen. Es wird erlernt, Bewegungsaufbauten und spielerische Angebote nach physikalischen und physiologischen Gesetzmäßigkeiten zu gestalten, in denen ein Aufforderungscharakter entsteht, sich instinktiv beim Klettern, Hüpfen und auf wackeligen Untergründen auszuprobieren und herauszufordern. So aktivieren die 7 FASZIO® Trainingsstrategien – Stabilität, Elastizität, Geschmeidigkeit, Dehnfähigkeit, Körperwahrnehmung, lösende Techniken und Regeneration – den natürlichen Drang zur vielfältigen Mobilität. Die Ausbildung schließt mit einer Supervision ab, die sichert, dass die 7 faszialen Trainingsstrategien von FASZIO® verstanden wurden und angewendet werden können.

http://faszio.de/wp-content/uploads/2015/10/Trennlinie.jpg

FASZIO® Kids Ausbildung Teil 1 (20 LE)

Die FASZIO® Kids Ausbildung Teil 1 legt die Grundlagen für ein profundes Wissen über die Faszien im Allgemeinen und in Bezug auf das Training mit Kindern.

Inhalte u.a.:

• Wozu brauchen wir Faszien und warum sind sie wichtig in Bezug zum Training mit Kindern?
• Faszien: Aufbau, Substanz, Struktur
• Trainingsmöglichkeiten: Die 7 FASZIO® Strategien
• Anwendung der Faszienleitbahnen nach FASZIO® in Bezug auf körperliche Entwicklung
• Praxisbeispiele „freie Beweglichkeit“
• Bewegungsaufbauten „natürlicher Instinkt“

FASZIO® Kids Ausbildung Teil 2 (20 LE)

Auf der Basis des erlernten Wissens um Faszien, wird die erweiterte Bewegungskompetenz mit den 7 FASZIO® Strategien vertieft. Dabei gilt es, durch Innovation und Kreativität bekannte Übungen faszial selbstständig anzureichern und zu präsentieren. Durch die Supervision der in Gruppen erarbeiteten Bewegungsideen, vertieft sich das Wissen um die Faszienleitbahnen nach FASZIO® und das Bewegungskonzept von FASZIO®. Die erfolgreiche Absolvierung berechtigt zur Bezeichnung FASZIO® Kids Trainer/in.

Inhalte u.a.:

• Sichere Anwendung der 7 FASZIO® Strategien im Kindersport
• Faszienvokabular präzisieren
• Praxisbeispiele „Herausforderungen bieten – Zutrauen schaffen“
• Eigenständiges Erarbeiten von faszialen Bewegungen
• Vertiefung der 7 Strategien von FAZSIO® durch unterschiedliche Bewegungsideen
• Supervision – eigenständiger Umgang mit dem faszialen Wissen und Transfer in eigene Unterrichtspraxis

⇒ Zielgruppe

Interessierte Kinder- und Jugendsport-Trainer, Pädagogen und Therapeuten für Kinder und Jugendliche

⇒ Voraussetzung

Trainer für Kinder- und Jugendsport oder ÜL-C-Lizenz mit Erfahrung im Kinder- und Jugendkursbereich; Pädagogen und Therapeuten für Kinder und Jugendliche; Teil 2 nur nach Absolvierung von Teil 1 buchbar

http://faszio.de/wp-content/uploads/2015/10/Trennlinie.jpg

Termine folgen in Kürze

http://faszio.de/wp-content/uploads/2015/10/Trennlinie.jpg