Faszien-Yoga nach der FASZIO® Methode

Ausbildung für Yogalehrer und Yoga-Praktizierende (50 UE)

Moderne trifft Tradition: Yoga ist ein System, das sich seit Jahrhunderten bewährt hat und sich immer wieder in Reflexion und Entwicklung befindet. FASZIO® Yoga geht neue Wege, indem es altbekannte Asanas und Pranayama mit dem aktuellen Wissen über Faszie verbindet. Es werden allgemeinverständlich theoretische Kenntnisse vermittelt, die 7 Strategien eines ganzheitlichen Faszientrainings vorgestellt und ein Blick auf das Konzept der 5 Leitbahnen geworfen. Das Bewegungskonzept von FASZIO® beinhaltet 7 Strategien, die geschmeidig und beweglich machen sowie Schnellkraft und Stabilität ermöglichen. Die Teilnehmer erhalten Anregungen, das eigene Bewegungsverständnis mit neuen Inspirationen weiterzuentwickeln und Ideen, wie der Yogaunterricht und der Alltag faszialer gestaltet werden kann. Mit den 7 Strategien und 5 Leitbahnen wird deshalb beim Faszien-Yoga nach FASZIO® traditionsübergreifend auf die Anforderungen und Bedürfnisse der heutigen Teilnehmer und insbesondere ihres faszialen Grundtyps eingegangen. 

In dieser Ausbildung werden fasziale Zusammenhänge erläutert. Es wird eine auf anatomisch-funktionelle Ausrichtung des Körpers im Allgemein und dessen Anforderungen im Speziellen eingegangen. Durch den hohen Praxisanteil wird das theoretische Wissen so internalisiert, dass Übungen in den eigenen Stunden kompetent Faszien orientiert umgesetzt werden können. Faszien-Yoga nach der FASZIO® Methode spricht alle Aspekte eines gesunden und ganzheitlichen Lebensstils an.

Die Ausbildung schließt mit einer Supervision ab, die sicherstellt, dass die 7 Strategien und 5 Leibahnen nach FASZIO® verstanden wurden und in der Yogapraxis angewendet werden können.

Zertifizierte Yogalehrer sind nach erfolgreicher Absolvierung beider Teile dazu berechtigt, FASZIO® Yoga zu unterrichten und bekommen ein entsprechendes Zertifikat. Die übrigen Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Faszien-Yoga Flyer
> Download >

Ausbildungsinhalte u.a.:

Teil 1 (20 UE)

  • Faszie und ihr Einfluss auf die Yogapraxis
  • Faszie: Aufbau, Substanz, Struktur
  • Stoffwechsel und Immunsystem
  • Die 7 FASZIO® Strategien und ihr Bezug zu den verschiedenen Yogastilen
  • Faszien-Yoga Modellstunden
  • Meditation
  • Lösungstechniken im Yoga

Teil 2 (30 UE)

  • Pranayama verknüpft mit den 7 Strategien
  • Modell der 5 Leitbahnen nach FASZIO®
  • Faszien-Yoga Modellstunden
  • Eigenverantwortliche Übungsentwicklung in Kleingruppen
  • Supervision: eigenständiger Umgang mit dem faszialen Wissen und Transfer in die eigene Yogapraxis

 

 

⇒ Voraussetzung:

Yoga-Kursleiter, Yogalehrer oder ÜL-C-Lizenz mit guten Yogakenntnissen, Yoga-Interessierte mit Yogapraxiserfahrung
Bemerkung: Teil 2 ist nur buchbar nach Absolvierung von Teil 1

⇒ Infos & Anmeldung

Die Ausbildungen werden über FASZIO education GbR gebucht. Beim Klick auf den jeweiligen Termin kommst du auf die Buchungsseite zum Anmeldeformular.

Trennlinie

Ausbildungstermine

Flyer mit Termin-Übersicht hier runterladen >

Trennlinie