Faszien-Yoga nach der FASZIO® Methode

Ausbildung für Yogalehrer und Interessierte (50 UE)

Yoga ist ein System, das sich seit Jahrhunderten in seinen Traditionen bewährt hat und sich dennoch immer wieder in Reflexion und Entwicklung befindet. FASZIO® Yoga geht neue Wege, indem es altbekannte Asanas und Pranayamas mit dem aktuellen Wissen über Faszie verbindet. Es werden allgemeinverständlich theoretische Kenntnisse vermittelt, die 7 Strategien eines ganzheitlichen Faszientrainings vorgestellt und ein Blick auf das Konzept der 5 Leitbahnen geworfen.

Mehr lesen

Ausbildungsinhalte u.a.:

Teil 1 (20 UE)

  • Wozu brauchen wir Faszie und warum ist sie wichtig für die Yogapraxis?
  • Faszie: Aufbau, Substanz, Struktur
  • Stoffwechsel und Immunsystem
  • Die 7 FASZIO® Strategien und ihr Bezug zu den verschiedenen Yogaformen
  • Faszien-Yoga Modellstunden
  • Meditation
  • Lösungstechniken im Yoga

Teil 2 (30 UE)

  • Pranayama, Mantren
  • Nadis und Faszie: So hängen sie zusammen
  • Das Modell der 5 Leitbahnen nach FASZIO®
  • Faszien-Yoga Modellstunden
  • Eigenverantwortliche Übungsentwicklung in Kleingruppen
  • Supervision – eigenständiger Umgang mit dem faszialen Wissen und Transfer in die eigene Yogapraxis

Trennlinie

⇒ Voraussetzung:

Yoga-Kursleiter, Yogalehrer oder ÜL-C-Lizenz mit guten Yogakenntnissen, Yoga-Interessierte
Bemerkung: Teil 2 ist nur buchbar nach Absolvierung von Teil 1

Trennlinie

Infos & Anmeldung

* Die Ausbildungen werden über FASZIO education GbR gebucht. Beim Klick auf den jeweiligen Termin kommst du auf die Buchungsseite zum Anmeldeformular.

Trennlinie

Ausbildungstermine

Flyer mit Termin-Übersicht hier runterladen >

Trennlinie